Attraction Design

Highend-Design für Hightech-Service

MIKS entwickelt erstes Ladenkonzept für einsnulleins

(Hamburg, 02.10.2013) Die Synaxon-Tochter einsnulleins hat die Hamburger Agentur MIKS mit der Entwicklung und Realisierung eines Ladenkonzeptes für den Pilotstandort Hamburg beauftragt. Die IT-Gruppe, zu der auch die Kette „PC-Spezialist“ gehört, wendet sich an Nutzer im Computer- und Telekommunikationssegment. Einsnulleins bietet technische Beratung und Services rund um Computer, Smartphone und Tablet an.
Mit einer mutigen Marketing-Kampagne hat die einsnulleins-Geschäftsführung eine moderne, sehr eigenständige Linie vorgegeben, die von MIKS in den Geschäftslokalen weiterentwickelt wurde. Jens Wächter, Geschäftsführer von einsnulleins: „Was uns an der Zusammenarbeit mit MIKS und dem Ergebnis überzeugt, ist die Bereitschaft aller am Projekt Beteiligten, sich mit unseren Zielen und Inhalten auseinanderzusetzen und stets noch tiefer zu graben.“

Ungewohnte Farb-, Form-, und Materialkombinationen zeichnen die Shop-Gestaltung aus und trennen die Bereiche Warten, Beratung und Reparatur räumlich und optisch voneinander ab. Annahmeplätze aus heller Eiche, Lounge-Elemente in Anthrazit sowie Stahlgrau in der Werkstatt strukturieren die 260 m2 Fläche in drei Einheiten. Alle Bereiche sind als Teil des Schaufensters bereits für den Laufkunden einsehbar. So werden Transparenz und Glaubwürdigkeit geschaffen. Dies gilt insbesondere auch für den Reparaturbereich, der offen gestaltetet ist und Einblicke in die „Werkstatt“ bietet. Der Service-Bereich ist durch eine Vollglasfläche mit einem halbtransparenten, überdimensionierten Logo auch grafisch separiert. Während im öffentlich zugänglichen Teil Design-Sessel, Naturmaterialien und Hightech das Ladendesign prägen, lebt der Service-Bereich von offen inszenierter technischer Ästhetik. Was sonst hinter abgehängten Decken versteckt wird, setzt MIKS bewusst als Gestaltungselement ein. So nehmen Kabelstränge die umfangreichen Versorgungsleitungen auf. Arbeitshocker, Werkstatt-Tische in unterschiedlichen Höhen und funktionales Licht strahlen Arbeitsatmosphäre aus.

Unerwartete Kombinationen aus Material und Farbe sowie die bewusste Wahl von ungewöhnlichen Modulen machen das Ladenkonzept von einsnulleins einzigartig und geben ihm seine Wiedererkennbarkeit. Gleichzeitig ermöglicht das Gestaltungskonzept ein Roll-out in verschiedene Objekte, in denen sich die zukünftigen Shops befinden werden. Heike Schaffernicht: „Ein so neues Service-Konzept zu begleiten und mitzugestalten, ist eine spannende Aufgabe, die mit einer vertrauensvollen Zusammenarbeit am besten gelingt – gerade bei der zusätzlichen Herausforderung, vom Briefing bis zur Eröffnung nur drei Monate Zeit zu haben!“

Kontakt:
FRIEDERIKE SISTANI
PR & Marketing Manager
friederike.sistani@miks.co
phone +4940. 3575.8445



synaxon
einsnulleins
materialkombinationen
facebook twitter
Kontakt Impressum Referenzen Karriere